Klavierunterricht

Musik nicht nur hören, sondern selbst aktiv gestalten!

Für Kinder und Jugendliche leistet eine musikalische Ausbildung einen wichtigen Beitrag zu einer ganzheitlichen Entwicklung und stellt früh die Weichen, für ein erfüllendes Hobby im Erwachsenenalter.

Aber auch für Erwachsene ist das Musizieren ein wundervoller Ausgleich zur oft rational ausgerichteten Arbeits- und Alltagswelt.

In meinem Unterricht führe ich die Schüler mit individuellen und variantenreichen Unterrichtsformen an die unterschiedlichsten Musikarten heran. Der Einzelunterricht ist stilistisch vielfältig und umfasst, je nach Interessenslage der Schüler, sowohl klassische Musik als auch Jazz und Pop. Auf Wunsch lasse ich auch das Erarbeiten moderner Popsongs am Keyboard und Computer in den Unterricht einfließen. Zusätzliche Kammermusikangebote fördern das gemeinsame Musizieren und wecken die Spielfreude.

Regelmäßige Schülerkonzerte bieten motivierende Auftrittsmöglichkeiten und eröffnen ein breites Spektrum an Selbsterfahrung.

zur Bildergalerie…

Vitae

Studium an der Hochschule für Musik in Detmold. 

Staatsexamen als Klavierlehrer und künstlerische Reifeprüfung. Seit 1982 tätig als Klavierpädagoge.

Pianist in zahlreichen Ensembles: Neben klassischen Konzerten auch im Bereich Musiktheater, Tango, Kabarett und Chanson.

Seit 2015 Vorstandsmitglied des DTKV (deutscher Tonkünstlerverband Ostwestfalen-Lippe).

Unterrichtsmodalitäten

Der Unterricht wird einmal wöchentlich erteilt. 

Zur Auswahl stehen Unterrichtseinheiten von 30, 45 oder 60 Minuten.

Unterrichtsfrei sind die gesetzlichen Feiertage sowie der Zeitraum der amtlichen Schulferien in NRW.

Die Unterrichtsgebühr wird als fortlaufender Monatsbetrag bezahlt. 

Dies gilt auch für den Zeitraum der Ferien.

Preise

Der Einzelunterricht kostet monatlich:

bei wöchentlich 30 Min.:   62 €

bei wöchentlich 45 Min:    85 €

bei wöchentlich 60 Min:   112 €

Einzelstunde 60 Min:        48 €